DO – Der Weg der Kampfkünste

"Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vörwärtsgehen, fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben" "Es gibt Menschen die Fische fangen und solche die nur das Wasser trüben" "Wer lächelt anstatt zu toben ist immer der Stärkere" Der Weg, den das DO beschreibt, ist vor allem der Weg der geistigen Reise des Menschen, hin zur Vollkommenheit , zur Erleuchtung bis hin zur inneren Harmonie mit sich selbst. So stehe auch ich , von Zeit zu Zeit aufgehalten in meinem "Vorwärtskommen" durchs Leben, zweifelnd darüber, welches wohl die beste Richtung für mich sei. Wir brauchen kein eindeutig definiertes Ziel, aber wir müssen zumindest eine Richtung haben, um uns vorwärts bewegen zu können und um durch den Lauf des Lebens überhaupt irgendwohin zu gelangen. "Nur wer gelernt hat zu kämpfen, ist zu wirklichem Frieden fähig." So will es das Gesetz der Polarität.

PARTNER & SPONSOREN